zur Navigation springen

TV-Programm

Musik, Konzert
Berlin Live
You Me at Six
arte
17.02.,
01:50 - 02:50
Infos
Synchronfassung, ARTE+7 Homepage: videos.arte.tv
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
Für eingefleischte Fans braucht man hier nicht viel zu schreiben, um diese starke Band vorzustellen: You Me At Six. "Berlin Live" holt sie ins SchwuZ und dann wird mit den vier ambitionierten jungen Männern ordentlich abgerockt. Im Januar 2017 erscheint ihr neues Album "Night People", in das sie viel Arbeit und Erlebnisse gesteckt haben. Nach einer Pause vom Rampenlicht, um wieder zu sich zu finden und ihren kreativen Schreibfluss zu unterstützen, entdeckte die Band den Hip-Hop für sich und bringt nun einen leichten Einschlag davon in ihre Musik mit ein. Die Zusammenarbeit mit einem neuen Produzenten ließ sie neue Wege gehen, und das hört man auch auf der CD. Jacquire King arbeitete bereits mit James Bay und Kings of Leon und bewog die Jungs von You Me At Six dazu, ihr Album dieses Mal in Nashville aufzunehmen anstatt in Los Angeles. "Wenn Du in L.A. bist [...] konzentrierst Du dich eher auf Partys, das Kontakteknüpfen. Gehst Du allerdings nach Nashville und nimmst in denselben Räumlichkeiten auf, wo auch Kings of Leon ihr erfolgreichstes Album aufnahmen, dann bist Du dort, um Magie zu erschaffen", sagt der Gitarrist Max Helyer. Ihr Ziel war es, etwas Zeitloses zu kreieren und kein Abklatsch von dem, was bisher in der Szene gespielt wurde. Man darf gespannt sein auf die neuen Songs und Josh, Dan, Max, Matt und Chris von You Me At Six!
Das könnte Sie auch interessieren
ARTE zeigt die französisch-israelische Sängerin Yael Naim in einem Konzert mit David Donatien, das sie beim Festival Nancy Jazz Pulsations gab. Ihr sanfter Folk wird vom Streicherensemble Quatuor Debussy begleitet.
05:00
31.03.
arte
Best of PULS Open Air 2016
02:35
04.04.
3sat