zur Navigation springen

TV-Programm

Serie, Krimireihe
GSI - Spezialeinheit Göteborg
Zwischen den Fronten
ZDF
16.02.,
02:30 - 04:20
Infos
Gemeinschaftsproduktion von Strix Drama AB in Zusammenarbeit mit ZDF, Bremedia Produktion, Film I Väst, Nordisk Film, TV 4, NFTF und Svenska Filminstitut
Produktionsland
Schweden
Produktionsdatum
2009
Der schwedische Polizist Johan Falk kehrt nach fünf Jahren bei Europol in Den Haag in seine Heimatstadt Göteborg zurück, um in der erfolgreichen Spezialeinheit GSI seinen Dienst anzutreten. Schon am ersten Arbeitstag hat Falk das Gefühl, dass mit den Methoden der GSI, die gegen das organisierte Verbrechen vorgeht, etwas nicht stimmt. Denn bei der Ermittlung gegen eine kriminelle Bande erzielt das Team um Patrik Agrell einen überraschenden Teilerfolg. Wie aber ist die Spezialeinheit so schnell an ihre Informationen gekommen? Falk ist sicher, dass die neuen Kollegen etwas verbergen. Als wenig später im Zentrum von Göteborg ein weiterer Überfall auf einen Geldtransporter stattfindet, bei dem eine junge Frau vom Wachpersonal stirbt, gerät die Polizei unter Druck. Alles deutet darauf hin, dass die "Unbekannten Sechs" auch hinter diesem Überfall stecken. Die GSI und sämtliche Polizeieinheiten bekommen den Befehl, schonungslos vorzugehen, um die Schuldigen endlich zu fassen. Bei einem Zugriff auf den vermeintlichen Anführer der Bande kommt es zu einem Schusswechsel, bei dem der GSI-Ermittler Tommy Ridders tödlich verletzt wird. Der Täter, ein Krimineller mit Namen Frank Wagner, wird zur landesweiten Fahndung ausgerufen. In der Nacht bekommt Falk, dessen Frau Helén mit ihrer Tochter Nina und dem gemeinsamen fünfjährigen Sohn Ola zunächst in den Niederlanden geblieben ist, unerwarteten Besuch: Es ist Wagner, der behauptet, dass Tommy Ridders sein Verbindungsmann gewesen sei und er schon seit drei Jahren für die schwedische Polizei arbeite. Wagners "Karriere" in der Unterwelt ermöglicht der GSI Zugang zu speziellen Insider-Informationen und verhilft der effektivsten Einheit der schwedischen Polizei immer wieder zu sensationellen Fahndungs - und Ermittlungserfolgen. Falk muss sich entscheiden: Wird er die Verantwortung für Wagner übernehmen und sich in das geheime Ermittlungssystem der GSI einfügen? Auch wenn er sich damit in einer ethischen und juristischen Grauzone bewegen muss?
Das könnte Sie auch interessieren
Bei den Nachbarn des Toten versuchen die Kommissare Freddy Schenk (Dietmar Bär, l) und Max Ballauf (Klaus J. Behrendt, r) hinter die Fassaden zu blicken.
00:35
28.03.
ARD
Serie
Tatort