zur Navigation springen

TV-Programm

Serie, Krimiserie
Law & Order: Special Victims Unit
Demenz
VOX
17.02.,
22:10 - 23:05
Infos
Originaltitel
Law & Order: Special Victims Unit
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2008
Altersfreigabe
16
Die kleine Rosie Renaldi wird entführt. Ihre Mutter Liz beschuldigt ihren Ex-Mann Geno Parnell, der der leibliche Vater von Rosie ist. Der Verdächtige wurde erst vor kurzem aus dem Gefängnis entlassen und ist einschlägig vorbestraft. Doch Geno bestreitet die Tat und kann ein Alibi vorweisen. Er ist sicher, dass Frank Hager hinter der Sache steckt. Dieser war einmal ein berüchtigter Juwelendieb, der sich eine Menge Feinde gemacht hat. Stabler und Fin können Hager in seinem Laden aufspüren, wo er sich angeblich vor einem Einbrecher verschanzt hat. Er hat Hunderttausend Dollar bei sich und macht einen verwirrten Eindruck. Stabler bringt aus Frank heraus, dass er mit dem Geld etwas in Ordnung bringen wollte. Mehr kann er nicht von ihm erfahren, denn Frank leidet an der Alzheimer Krankheit.
Das könnte Sie auch interessieren
Andri (Ólafur Darri Ólafsson) ist der Kommissar in einem verschlafenen Fischerdorf an der schroffen Küste Islands.
00:55
27.02.
ZDF
IT-Spezialist Rico Sander (Benjamin Strecker) durchsucht einen Rechner der Firma Wemmerle nach Hinweisen auf den Täter. Die Tochter des Geschäftsführers, Verena Wemmerle (Luise Helm), beobachtet ihn dabei skeptisch.
11:15
27.02.
ZDF
Nina (Julia Schäfle) macht eine wichtige Beobachtung.
18:50
27.02.
ARD