zur Navigation springen

TV-Programm

Serie, Krimiserie
SOKO Kitzbühel
Hochzeitsglocken
ZDF
16.02.,
04:20 - 05:05
Infos
Gemeinschaftsproduktion von ORF und ZDF
Produktionsland
Deutschland / Österreich
Produktionsdatum
2007
Die wohlhabende und verwitwete Louise Seipelt hat sich nach einer Hüftoperation vorübergehend in einer Kitzbüheler Seniorenresidenz eingemietet. Dort wird sie vergiftet aufgefunden. Louise war mit ihrem Sohn Sebastian, Mitinhaber einer Anlage - und Finanzberatungsagentur, sowie mit ihrem Bruder Bernhard zerstritten. Der hält sich mühsam als Betreiber eines Campingplatzes über Wasser und hat sich schon immer von Louise übervorteilt gefühlt. Während der letzten Wochen ihres Lebens hatte Louise einen ständigen Begleiter, den charmanten Herbert Brunn. Louise hatte sogar von Heirat gesprochen. Sie wusste nicht, dass Herbert in Deutschland mit der Landschaftsarchitektin Sylvia von Lohe verlobt war, in deren Kitzbüheler Ferienwohnung er residiert. Herbert ist zunächst der Hauptverdächtige. Aber der Mörder, den die SOKO schließlich überführen kann, überrascht sie mit einem komplizierteren Motiv als Geldgier.
Das könnte Sie auch interessieren
IT-Spezialist Rico Sander (Benjamin Strecker) durchsucht einen Rechner der Firma Wemmerle nach Hinweisen auf den Täter. Die Tochter des Geschäftsführers, Verena Wemmerle (Luise Helm), beobachtet ihn dabei skeptisch.
11:15
27.02.
ZDF
Nina (Julia Schäfle) macht eine wichtige Beobachtung.
18:50
27.02.
ARD
Navy CIS: L.A.
21:15
27.02.
SAT.1