Ein Angebot des medienhaus nord
Info, Zeitgeschichte
Die 70er - Das tabulose Jahrzehnt
ZDF
17.03.,
01:05 - 01:50
Infos
Originaltitel
Die 70er - Das tabulose Jahrzehnt
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2023
Bunt, schrill und voller Gegensätze: Die 70er-Jahre sind ein Jahrzehnt zwischen Flower-Power und RAF-Terror. Mal verspielt, mal moralisierend, aber niemals langweilig. Vieles, was heute noch aktuell ist, nimmt damals seine Anfänge: die Frauenemanzipation, die Umweltschutzbewegung, die Gleichberechtigung Homosexueller. In Kunst und Musik sind die 70er prägend bis heute. Die Entspannungspolitik beendet den Kalten Krieg. "Terra X History" zeichnet die schillernde Epoche nach. Prominente Zeitzeugen von damals - wie Uschi Glas, Maria Ketikidou, Toni Krahl, Peter Maffay, Marcel Reif oder Adama Ulrich - steuern eigene Erinnerungen bei. Junge Prominente wie Cosma Shiva Hagen oder Brix Schaumburg kommentieren das tabulose Jahrzehnt aus Sicht der Nachgeborenen.
Das könnte Sie auch interessieren