TV-Programm

Info, Gesellschaft + Soziales
Einmal Westen und zurück
Dazugelernt und mitgebracht | Folge 3
MDR
17.09.,
19:50 - 20:15
Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2020
Juliane Hille hat Deutschland praktisch einmal durchquert. Von Sebnitz in der Sächsischen Schweiz nach Bayern und dann weiter nach Ostfriesland. Im Westen machte die gelernte Bürokauffrau ihre Leidenschaft zum Beruf. Sie liebt Hunde und wird eine gefragte Trainerin. Nur eines kann sie im Westen nicht verwirklichen, ihren Traum von der eigenen Hundeschule mit Pension. Es ist einfach zu teuer. Als in ihrer alten Heimatstadt Sebnitz ein Gasthof günstig zum Verkauf steht, ergreift sie die Chance. Jetzt wird gebaut, mit der ganzen Familie, ein Mehrgenerationenhaus mit Vierbeinern. Auch Jan Schlennstedt kann erst im Westen seine Leidenschaft zum Beruf machen. Weil es in Erfurt keine Ausbildungsplätze zum Bierbrauer gibt, geht er nach Hannover. Über zehn Jahre lebte er in Hessen, bis der Wunsch nach Kindern und Familie immer stärker wird und er mit seiner Freundin Katja zurück will. Doch in Erfurt gibt es keine Brauerei mehr, in der Jan arbeiten könnte. Also sucht er Geldgeber und gründet seine eigene. Jetzt ist Jan der erste, der wieder Lehrlinge ausbildet. Sein Azubi Fabian hat gerade die Gesellenprüfung bestanden.
Das könnte Sie auch interessieren
Urlaub für ALLE
19:15
20.09.
Sonnenklar TV HD
Richterin Dr. Ruth Herz führt die Verhandlungen objektiv, souverän und einfühlsam. Sie deckt die Geschichte hinter der Tat auf und versucht mit ihren Urteilen, Jugendlichen eine Chance zu geben.
03:25
21.09.
RTLplus
Abenteuer Survival
03:55
21.09.
DMAX