TV-Programm

Info, Reportage
Unterwegs in Thüringen
MDR
21.11.,
18:15 - 18:45
Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2020
Ursprünglich und urwüchsig, überraschend und überaus reizvoll – die Hohe Schrecke. Der Höhenzug im Norden Thüringens lockt nicht nur im Herbst. Aber natürlich leuchten gerade jetzt die alten Buchen- und Eichenwälder wunderbar bunt, malt die Herbstsonne geheimnisvolle Schatten auf die Urwaldpfade im Wiegental und im Rabenswald. Unterwegs-Moderatorin Steffi Peltzer-Büssow entdeckt alte Natur und neue Ideen: In Roldisleben lockt die Spiegelarche Vertrautes neu und anders zu sehen. In Wiehe ziehen junge Architekturideen ins historische Schlossgemäuer. In Donndorf wurde der Bahnhof zum "Saftladen" und in Rastenberg soll Whiskey beim Restaurieren der Kirche helfen. Steffi trifft streuobstbegeisterte Schäfer, frisch ausgebildete Landschaftsführer und einen künstlerischen Wanderwegewart. Die Hohe Schrecke – ein fast unentdecktes Juwel. 8000 Hektar alter Wald, gerahmt von anmutiger Kulturlandschaft. Und genau hier ist die Sendung "Unterwegs in Thüringen" - in einem der bedeutendsten Waldwildnisgebiete Thüringens.
Das könnte Sie auch interessieren
phoenix vor ort
14:00
24.11.
Phoenix
Hitler während der Olympiade 1936 in Berlin.
21:40
24.11.
ZDFinfo
Wir 2000er
22:10
24.11.
SF2
Info
Wir 2000er